lycos-links.jpg lycos-rechts.jpg
:: House of Lycos... ... .... :: Wir über uns

:: Evita

.
:: Yuma

:: Aktueller Wurf

:: Welpentagebuch

:: Zum Nachdenken

:: Der Labrador

:: Links

:: Kontakt/Impressum
bilder_r2_c4.jpg
bilder_r3_c3.jpg
Labradorzucht "House of Lycos"
spacer.gif

Herzlich Willkommen bei der Labradorzucht "House of Lycos"!

 

Als "Sam of Golden House" kam ich im Alter von 16 Wochen zu meinen Besitzern Maria und Lars. Ich wurde "Lycos" getauft, weil ich die beiden vom Aussehen an das Maskottchen der Suchmaschine "Lycos" erinnerte.

Sie fanden, dass ich ein ganz besonderer Hund war. Natürlich behauptet das jeder Hundehalter von seinem eigenen Vierbeiner auch (und das bestimmt auch mit Recht). Aber mir wurde nachgesagt, dass ich eine ganz besondere Gabe hatte!

Das Besondere war, dass ich mit meinem Wesen jeden, selbst diejenigen, die Angst vor schwarzen, großen Hunden hatten, innerhalb von Sekunden auf meiner Seite hatte. Mein für Labrador typisches, offenes Wesen, meine Art, jemanden zu begrüßen und ihm zu verstehen zu geben: "Hey, was ist los? Du hast Angst vor mir? Nicht mehr lange, ich schmus Dich einfach um..!" hat mich nicht nur in die Herzen von Maria und Lars, sondern auch in die Herzen aller, die ich kennenlernen durften, gebracht.

Aus diesem Grund heißen wir: "House of Lycos".

Mein Frauchen machte in der Schweiz eine Ausbildung zur Tierpsychologin (spezialisiert auf den Hund) und leitet ihre eigene Hundeschule "canis lingua".
Wir beide waren ein Herz und eine Seele, ein Superteam.

Tja, und dann ist da natürlich noch meine Evita, die im Jahr 2007 zu uns kam. Eine "knackige" braune Labrador-Dame.

Evita ist ein "Hammerweib(chen)! Eine Sportskanone, eine "Suchmaschine vor dem Herrn"!. Sie ist kerngesund und hat mich durch ihre liebenswerte Weise nochmal so richtig auf Vordermann gebracht. Sie ist es auch, die ihre Gene und ihr Wesen bei uns weitergeben soll.

Leider musste ich meine 3 Lieben für immer verlassen. Es war ein schmerzlicher Abschied, alle, die mich kannten waren da und nahmen Abschied. Das ist etwas, was mich sehr stolz macht. Aber: ich bin ja nicht ganz weg: hier hinter der Regenbogenbrücke, wo es mir gut geht habe ich ein wachsames Auge auf die 3 da unten.
Und im Namen des Zwingers lebe ich genauso weiter wie im Logo der Hundeschule!

Meine liebe Evita wurde am 14. März 2010 von "Yuma", einen braunen Labradorrüden gedeckt.
Ich muß schon zugeben - ein Prachtkerl dieser Yuma.
Sie sind neugierig?
Näheres erfahren Sie unter der Rubrik "Wurfplanung".

Evitas Welpen werden von meinem Frauchen natürlich auf ihre zukünftige Besitzer vorbereitet. Sie werden auf die Umwelt geprägte, aufgeschlossene Welpen finden, die sich auf ein schönes, verlässliches und hundgerechtes neues zu Hause freuen.

Darauf gebe ich Ihnen meine Pfote!

Ihr und Euer "Lycos"

 

 

 

 
spacer.gif